header

Ganztag

Bedingungen und Ausgangslage

Die ergänzende Förderung und Betreuung findet im Hauptgebäude unserer Schule statt. Momentan besuchen 45 Schülerinnen und Schüler den Hortbereich. In der Schulzeit können die Kinder und Jugendlichen zu folgenden Zeiten gefördert und betreut werden:

Frühhort: 6:00 bis 7:30 Uhr
Späthort: 15:00 bis 18:00 Uhr

Die Schülerinnen und Schüler werden altersgemischt, nach individuellen Besonderheiten und sonderpädagogischen Aspekten in 4 Gruppen aufgeteilt. Die Zahl der Hortkinder variiert und ist abhängig von der beruflichen Situation der Eltern oder individuellen Maßnahmen.

Der Hort an unserer Schule ist ein familienergänzendes Angebot. Alle MitarbeiterInnen sind daher für die Schülerinnen und Schüler Partner, Helfer und Begleiter. Vor und nach einem Schultag sollen sich die Schülerinnen und Schüler in einer angenehmen Atmosphäre erholen und wohlfühlen. Hierfür stehen Klassen- und Gruppenräume zur Verfügung. Zusätzlich werden der Schulhof, die Sporthalle und Fachräume für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung genutzt.

Betreuung in den Schulferien

Auch in den Schulferien haben die Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder in unserer Einrichtung betreuen zu lassen. Hierfür stehen ihnen verschiedene Module im Zeitraum von 06:00 bis 18:00 Uhr zur Verfügung, aus denen sie individuell wählen können. Während der Ferien besteht die Möglichkeit einer kostenpflichtigen Mittagsversorgung.

Die Ferien sind ein wichtiger Teil unserer pädagogischen Arbeit. Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern abwechslungsreiche, interessante und erholsame Ferien zu bieten. Dabei werden auch alle Möglichkeiten im sozialen Umfeld und gut erreichbare kulturelle Einrichtungen genutzt. In jeder Ferienwoche finden, wenn möglich, zwei feste Veranstaltungsangebote statt. Die Schülerinnen und Schüler können selbst entscheiden, ob sie an diesen Veranstaltungen teilnehmen möchten. An ihren Wünschen und Bedürfnissen orientieren sich die Angebote.

Das Team der ErzieherInnen und BetreuerInnen und seine Aufgaben

Unser Team besteht momentan aus 7 ErzieherInnen und 14 BetreuerInnen. Eine Erzieherin, Frau Spletzer, ist koordinierend tätig.

Während der Unterrichtszeit, von 8.00 bis 15.00 Uhr, arbeiten alle ErzieherInnen und BetreuerInnen in den Schulklassen. Um den Aufbau stabiler sozialer Bindungen zu gewährleisten, wird eine feste Zuordnung zu einer Klasse angestrebt.

Alle Kolleginnen und Kollegen nehmen regelmäßig an Teambesprechungen und Dienstberatungen teil.

In der Unterrichtsgestaltung übernehmen die ErzieherInnen und BetreuerInnen unter anderem folgende Aufgaben:

  • allgemeine Unterrichtsbegleitung
  • Sport- und Schwimmbegleitung
  • Begleitung beim An- und Ausziehen; Unterstützung bei der Hygiene
  • Therapiebegleitung
  • Begleitung beim Einkaufen
  • Förderung der Selbstständigkeit